no-category-color

Wohnen, Gastronomie und Shopping

Adresse: 
Mönckebergstraße 16, 20095 Altstadt

Schaut man sich im europäischen Raum um, sind die Städt lebendig! Bspw. Rom, Warschau.... Dort sind Wohnungen über den Geschäften, Gastronomie belebt die Straßen nach Ladenschluss und die Innenstädte sind bis in den späten Abend bevölkert und lebendig. Bei uns reiht sich über die Ladenzeile eine Kanzlei an die nächste Praxis an den nächsten Notar und püntklich zum Ladenschluss verwaist die Sadt komplett. Es wird teilw. regelrecht unheimlich, abends alleine durch die Stadt zu laufen. Leerstand muss mMn mit Wohnungen (bezahlbar auch für junge Leute, Familien) gefüllt werden. Pachten müssen für die Gastro erschwinglich sein. Kleine Geschäfte, inhabergeführt, statt der langweiligen Ketten die man in jeder deutschen Innenstadt findet und die absolut austauschbar sind. Die derzeitigen Ladenflächen sind leider zu groß für die besagten inhabergeführten Shops. Wochenmärkte auf den Plätzen, die allerdings nur sinnvoll sind, wenn Menschen in der Stadt leben/wohnen.