noch 26 Tage

Wie sieht die Berufsausbildung von morgen aus?

Grafik zum Thema Lernen

Das Angebot einer guten Schul- und Berufsausbildung ist der sicherste Weg, die Fachkräfte von morgen zu finden. Eine moderne Berufsbildung zeichnet sich aus durch hohe Qualität, individuelle Freiräume und Entwicklungsmöglichkeiten. Ebenso spielen Kompetenz- statt Abschlussorientierung, attraktive Einsatzmöglichkeiten und Karrierewege sowie die Durchlässigkeit zwischen unterschiedlichen Bildungswegen eine entscheidende Rolle. Die Handelskammer Hamburg verfolgt mit ihrer Strategie „Hamburg 2040“ das Ziel, Hamburg zu einem Bildungsstandort für lebenslanges analoges und digitales Lernen auszubauen.


Mit Ihren Impulsen werden wir konkrete Ideen und Projekte entwickeln, um zum Beispiel Vorschläge für die Berufsorientierung in Schulen und die praktische Ausbildung in Betrieben zu unterbreiten.


Diskutieren Sie mit: Welche Kompetenzen brauchen zukünftige Auszubildende? Wie erreichen wir, dass Azubis diese Kompetenzen erwerben? Wie kann die Berufsorientierung der Zukunft in den Schulen aussehen? Was braucht es, um die Attraktivität der dualen Ausbildung zu erhalten und zu erhöhen? Welche Rahmenbedingungen spielen bei der Ausbildung der Zukunft eine entscheidende Rolle? Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?

Klicken Sie hier, um das Formular zu öffnen: Beitrag schreiben

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Lernen mit Fokus auf wirtschaftliche Ergebnisse
Ausbildungsrealität
Ausbilder
Zukunftsorientiert bilden und ausbilden