Vorheriger Vorschlag

Qualität statt Quote

"Diversity" oder Vielfalt um jeden Preis und nur ihrer Selbst willen ist der falsche Weg. An erster Stelle sollte immer die Qualifikation der Person stehen. Erst danach sollte über Vielfalt im Unternehmen nachgedacht werden.

weiterlesen

Plädoyer für Vielfalt

Diversity ist ein zentrales Thema im Unternehmen und bei der Suche nach Fach- und Führungskräften für das Unternehmen. Damit wird Diversity zum Wettbewerbsfaktor. Aber es geht um mehr: Für Unternehmen geht es mehr denn je um die Erfüllung der sog. ESG-Kriterien: Environment, Social, Governance. Ohne ein modernes Verständnis von Diversity kommen Unternehmen nicht mehr aus! Auch im Rahmen des Entwicklungsmodells "Erfolg mit Anstand" für Unternehmen der Stiftung CLUB OF HAMBURG spielt dieses Thema dementsprechend eine wichtige Rolle - ganz zu schweigen von der gebotenen und selbstverständlichen Einhaltung der Grundrechte unseres Grundgesetzes. Aber Diversity ist noch mehr: Es ist Teil einer Haltung moderner Unternehmen und Führungskräfte. Näheres bei Interesse in meinem Artikel "Plädoyer für Vielfalt" aus 2021 in der SparkassenZeitung, verfügbar auf meiner Website: https://www.consulting-lippe.de/aktuelles/
Gerhard Lippe

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.