Vorheriger Vorschlag

Diversity ist Faktenlage

Wir leben schon seit langer Zeit in einer globalisierten Welt. Migration hat es aber zu allen Zeiten gegeben. Die Frage ist doch nicht, ob Unternehmen Diversity ermöglichen sollen, sondern wie Unternehmen damit umgehen.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Zensur

Wie ich sehe wurde der kritische Beitrag zu dieser Befragung und zu diesem Thema gelöscht. Damit erzeugen Sie genau das was der gelöschte Beitrag erwähnt. Sie schmälern vehement das Vertrauen und die Zustimmung zur Handelskammer als Organisation.

weiterlesen

Kein Trend, sondern zentral nicht nur beim Thema Fachkräftemangel

Diversity ist kein Trend, sondern muss tief in unser aller Mindset verankert werden. Dabei geht es nicht nur um Fairness, sondern um Mitarbeitermotivation und das Unternehmensimage. Beides Dinge, die sich schnell in wirtschaftlichen Erfolg umrechnen lassen. Laut dem Diversity Report von StepStone (August 2021) war Vielfalt am Arbeitsplatz für 65,7 Prozent der Befragten ein Erfolgsfaktor für die Herausbildung eines positiven Unternehmensimages. Allerdings darf das Thema nicht wie ein Werbeschild hochgehalten werden, sondern es will wirklich gelebt werden - jeden Tag.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Felder mit (*) sind Pflichtfelder

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.