Vorheriger Vorschlag

Abzocke ohne Mehrwert

Wir wohnen im Einzugsgebiet des Altonaer Bahnhofs. Gern werden dort die KFZ von An- und Weiterreisenden abgestellt. Deshalb klang es anfangs nach einer guten Idee, eine Anwohnerzone einzurichten . Der Preis: Euro 24,- war moderat.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Lieber Lieferantenparkplätze einrichten

es gibt viel zu viele Autos in der Stadt. Die Viertel leiden darunter.

weiterlesen

Gewerbetreibender Hotel Wagner GMbH

Sowohl der Hamburger Senat wie auch die HK Hamburg haben trotz massiver Proteste und wirklichen Problemen der Gewerbetreibenden dieses Thema nicht erkannt. Es kann nicht sein das hier der Gewerbetreibende nur noch als Zahlmeister für. Abgaben gesehen wird und hier keinerlei Regelung gefunden wird. Dieses Thema muss viel höher aufgehängt werden.

Als Einwohner in Eimsbüttel wurde ich nicht gefragt zu dem Thema. Wenn unter 50% der Anwohner bei der Umfrage teilnehmen und teilweise unter 5% in Stadtteilen wie kann die Politik behaupten das es eine breite Zustimmung gibt?? !

Mit freundlichen Grüßen
Christoph Lueg
Hotel Wagner
Friendly Hospitality Gmbh
Moorweidenstrasse 34
20146 Hamburg