Vorheriger Vorschlag

Lösungen kann man wollen und einfach umsetzen

Unsere Mitarbeiter fahren Rad und Öffentliche Verkehrsmittel. Waren werden mit Lastenrädern an- und ausgeliefert.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Anwohnerparken

Die Plätze reichen nicht !

weiterlesen

Falsche Beschilderung

Die Verkehrsbehörde gibt zwar öffentlich zu, dass die Beschilderung für die Bewohnerparkzonen nicht optimal ist, ich füge aber hinzu:
Die Beschilderung entspricht stadtweit nicht den gesetzlichen Vorgaben, denn
1. die Schilder am Beginn und Ende einer Parkzone sind zu klein (falsches Format)
2. in den Parkzonen existieren noch vielfältig die kleinen blauen Parkschilder für erlaubtes Parken im Seitenstreifen (halte ich für eine Falle)
3. Parkzonen für Anwohner dürfen nicht zusammenhängend eingerichtet werden, was laut der Behörde demnächst kommen soll, d.h. mit einer Parkkarte für Anwohner kann in mehreren Parkzonen gesparkt werden.
Außerdem sind meine Erkenntnisse, das Sicherheitsapekte der Daseinsvorsorge für die Bewohnerschaft in den Parkzonen keine Rolle spielen.