noch 24 Tage

Wünschen Sie sich mehr Familienfreundlichkeit in Hamburg? Diskutieren Sie mit!

Mit der Standortstrategie „Hamburg 2040 – Wie wollen wir künftig leben und wovon“ hat die Handelskammer eine breite Diskussion über die Zukunft des Standorts Hamburg begonnen. Das Hamburg 2040 soll dynamisch, nachhaltig, norddeutsch vernetzt, wettbewerbsfähig, innovativ und vor allem lebenswert sein.

Welche Faktoren sind es genau, die Hamburg zu einer Stadt machen, in der Menschen wirklich gerne leben und arbeiten? Dies wollen wir mit Ihnen in einer Dialogreihe zur lebenswerten Metropole der Zukunft diskutieren, denn noch ist Zeit die Weichen zu stellen!


Familienfreundlichkeit ist dabei immer wieder in Diskussionen mit Unternehmerinnen und Unternehmern – auch in unserem Dialog zur Hamburger Innenstadt – ein wichtiges Thema. Aber ist das Thema schon tief verankert? Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie Familienfreundlichkeit heute gelebt wird in der Hamburger Arbeitswelt und wo die Stellschrauben für die Zukunft sind. Im ersten Halbjahr 2022 veröffentlichen wir unsere Fachkräftestrategie und unser Zukunftspapier „Lebenswerte Metropole Hamburg“. Ihre Meinung zählt! Wir möchten im Vorfeld unsere Einschätzung mit der Einschätzung unserer Mitglieder abgleichen. Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

Familienfreundlichkeit schon jetzt ein Wettbewerbsvorteil?
Liegt Familienfreundlichkeit bei der Unternehmensführung?
50 Prozent Elternzeit für den Vater?
Kinderbetreuung: Soll der Betrieb in die Bresche springen?
Stundenreduzierung als Selbstverständlichkeit?
Was Sie uns in diesem Kontext noch sagen wollen…
Mobiles Arbeiten verstärken?